Energietherapie

Was ist Energietherapie?

„ Sie ist eine Therapieform im feinstofflichen Bereich (Chakren=Energiezentren, Meridiane=Energiebahnen im Körper) die sich direkt auf den grobstofflichen Bereich (Organe) auswirkt.

So können meist psychosomatische Ursachen von Krankheiten behoben und die Selbstheilung angeregt werden.

Der Mensch ist ein hochentwickeltes Energiesystem!